Nachdem sich der Vorstand der Odenwälder Direktvermarkter nach einer umsetzbaren Lösung zur Durchführung des alljährlichen Bauernmarktes bemüht hat, muss auch dieser leider aufgrund der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben werden.

Um Abstandsregeln gewährleisten zu können und Menschenansammlungen bei den verschiedenen Ständen zu vermeiden, wurde über die Sommer-Monate ein Konzept für eine passende Alternative erarbeitet. Der Markt sollte ausschließlich im Außenbereich des Marktgeländes stattfinden. Wie ein klassischer Wochenmarkt, mit allen Facetten der Region. Keine Vergnügungsstände, keine Verpflegung, ausschließlich ein Angebot zum regionalen Einkauf.

Leider wurde das Konzept, das mit einem zusätzlichen Hygienekonzept an das Gesundheitszentrum adressiert wurde, von diesem Anfang August abgelehnt. Der Bauernmarkt findet daher, wie gewohnt am zweiten Oktober Wochenendende, allerdings erst wieder im Jahr 2021 statt.

Das regionale Einkaufsangebot besteht natürlich weiterhin über die jeweiligen Mitgliedsbetriebe, Hofläden und Wochenmärkte. Detaillierte Informationen zu den Betrieben finden Sie auf unserer Homepage.

Wir hoffen, dass sich die Situation bis im nächsten Jahr entspannt hat und wir unsere treuen Besucher gesund und munter begrüßen dürfen!

Der Vorstand Ihrer Odenwälder Direktvermarkter